Keine Frage, besonders kleine Consulting-Unternehmen profitieren von der Digitalisierung, auch durch neue Formen des Content-Performance-Marketings. In diesem Fall konnten wir mit Hilfe der Bafa-Förderung 50 % der Investitionen zur Entwicklung eines ersten digitalen Coachingbausteins realisieren.

Dabei handelt es sich um ein „Ein-Personen-Unternehmen“ ohne weitere sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Die Förderung kommt in diesem Fall der Unternehmerin selbst zu Gute. Im Ergebnis steht nun eine völlig neue Website, auf der das digitale Coaching-Produkt beworben wird. Mittels DSGVO-konformen Anmeldeprozess wird automatisiert das gesamte Verfahren – von der Bestellung über die Bezahlung bis hin zur Auslieferung gesteuert. Dafür wurde die Homepage neu aufgesetzt und durch zielgruppenspezifische Landingpages erweitert. Tag für Tag sammelt diese Seite E-Mail Adressen und mit Hilfe eines taggingbasierten E-Mailsystems findet der Vertrauensaufbau statt.

Solche automatisierten Marketing- und Vertriebsprozesse gelten in fast allen Zuschussprogrammen als Maßnahmen zur Digitalisierung und können je nach Unternehmensgröße und Standort mit bis zu 80 % der Investitionssumme gefördert werden.

 

Pin It on Pinterest